Ihr Warenkorb
keine Produkte

Allgemeine Geschäftsbedingungen von bill, bill & bill

1 . Geltungsbereich, Begriffsbestimmungen

Für die Geschäftsbeziehung, sämtliche Lieferungen, Leistungen und Angebote zwischen bill, bill & bill (Verkäufer) und den Käufern der angebotenen Produkte gelten bei Bestellungen ausschließlich die nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen in ihrer zum Zeitpunkt der Bestellung gültigen Fassung. Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten auch wenn sie nicht nochmals ausdrücklich vereinbart werden. Mit einer Bestellung erkennt der Kunde die allgemeinen Geschäftsbedingungen an.

2. Vertragsschluss

Nach Eingang Ihrer Bestellung erhalten Sie von mir eine E-Mail, die Ihre Bestellung bestätigt. Bei Mehrfachbestellungen werden Ihnen durch diese E-Mail auch die endgültigen, tatsächlichen Versandkosten mitgeteilt. Die Bestätigung dokumentiert, dass Ihre Bestellung bei bill, bill & bill eingegangen ist und teilt ihnen das voraussichtliche Lieferdatum mit.

3. Zahlung

Alle angegebenen Preise Bruttopreise. Die Preise beziehen sich auf die jeweils abgebildeten Artikel gemäß Beschreibung, nicht jedoch auf Inhalt, Zubehör und Dekoration Es entstehen keine weiteren Kosten außer den zusätzlich anfallenden Versandkosten. Preise und Lieferleistungen ins Ausland beinhalten keine Zölle sowie andere Kosten des jeweiligen Empfängerlandes. Diese zusätzlichen Kosten sind vom Käufer zu tragen. Die Zahlungsweise ist grundsätzlich Vorkasse.

4. Eigentumsvorbehalt

Bis zur vollständigen Bezahlung verbleiben die gelieferten Waren im Eigentum des Anbieters.

5. Lieferung, Warenverfügbarkeit

Sofern bill, bill & bill die Bestellung des Kunden durch den Versand der Kaufbestätigung annimmt, wird die Auslieferung der Ware in der Regel 3 bis 5 Arbeitstage nach vollständigem Geldeingang veranlasst. Falls bill, bill & bill ohne eigenes Verschulden zur Lieferung der bestellten Ware nicht in der Lage ist, ist bill, bill & bill dem Kunden gegenüber zum Rücktritt berechtigt. Bereits erbrachte Gegenleistungen des Kunden werden unverzüglich zurückerstattet.

6. Schlussbestimmungen

Sollten einzelne Bestimmungen dieses Vertrages unwirksam sein oder werden oder eine Lücke enthalten, so bleiben die übrigen Bestimmungen hiervon unberührt.


Die Europäische Kommission stellt eine Plattform für die außergerichtliche Online-Streitbeilegung (OS-Plattform) bereit, aufrufbar unter http://ec.europa.eu/odr.